U15 SPG Perg gewinnt in Altenberg mit 3:1

Durch ein Eigentor von Altenberg ging die SPG mit einer 0:1 Führung in die Kabine. Nach der Halbzeitpredigt von Coach Hiesl gelang „Raphi“ Grossteiner in Minute 51 das 2:0. Altenberg hielt aber dagegen und erzielte in Minute 58 den Anschlusstreffer zum 1:2. Tobias Mühlehner alias „Schmidl“ erlöste in Minute 73 die SPG und erhöhte mit seinem 7 Saisontreffer zum 1:3 Siegtreffer. Gratulation an die gesamte U15 Mannschaft > Tabellenführung gefestigt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + sieben =