U15 SPG Perg fährt nächsten SIEG ein!

Wir haben uns in der ersten Halbzeit schwer getan gegen einen Gegner, der hauptsächlich mit langen Bällen auf ihren starken Stürmer agierte. Da haben wir uns einige Male nicht geschickt angestellt. Das Hauptproblem war aber nicht der Gegner sondern wir selber…(-:

Die Spielvorbereitung dürfte nicht ganz ideal gewesen sein, denn der Großteil der Mannschaft wirkte sehr, sehr müde und lax. Die Zweikämpfe wurden nicht geführt und die Laufbereitschaft als Mannschaft wurde vernachlässigt. Dadurch entstanden immer wieder freie Räume für den Gegner. Einzig Felix Gruber (der generell einen Traumtag erwischte), Julian H. und Idriz R. konnte man herausheben. Nach einer etwas intensiveren Halbzeitansprache kam die Mannschaft wie verändert auf das Feld und machte von der 41. Minute an klar, wer heute als Sieger vom Platz gehen wird.

Starke 2. Halbzeit mit tollen Aktionen und dem gewohnten druckvollen Spiel unserer Mannschaft. Gratulation wie sie den Hebel umgelegt hat – die Reaktion war echt stark.

Tore: Raphi (3x), Mühli (2x), Thomas. In der 2. HZ konnten wir uns auch noch einen verschossenen Elfer von Stefan leisten…

Lg Trainer U15

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 16 =