Starke Leistung in Niederneukirchen gegen Haml-Elf

Einen furiosen 7:1 Sieg konnten die SPG Perg/Windhaag am Tag der Arbeit gegen die Union Niederneukirchen einfahren.

Der frühen Führung durch Tomas Trneny konnten die Ipftaler zwar noch den 1:1 Ausgleich entgegensetzen, danach konnte die SPG vor der Pause durch Mihail Jacimovic und 2x Thomas Hehenberger allerdings noch 3 Treffer nachlegen.

Nach der Pause wurde der Spielstand durch Tore von Manuel Huber, sowie erneut Jacimovic und Hehenberger noch auf 7:1 hochgeschraubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + 16 =