Rückblick auf das Wochenende im Nachwuchs

Unsere U08-Turniermannschaft mit Trainer Erich Rathgeb spielte heute in Saxen und beendete das Turnier mit einer sehr positiven Bilanz (4 Siege + 1 Remis).

Die U09-Mannschaft war am Freitag in Mauthausen im Einsatz und erwischte dabei  einen rabenschwarzen Tag, an dem es dem Team nie gelang ihr Potenzial abzurufen und nebenbei auch noch etwas das Glück fehlte. Trotz einer knappen 1:0-Pausenführung endete das Spiel schlussendlich mit einer 3:2 Niederlage.

Die von Martin Weichinger betreute U10 war am Freitag in Pregarten bei der SPG Pregarten zu Gast. Leider wurde die erste Halbzeit etwas verschlafen und somit ging es mit einem 4:1 Rückstand in die Pause. Im zweiten Spielabschnitt war hingegen eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar. Endstand: 5:2.

Ein ganz besonderes Kunststück gelang unserem U11-Team – gecoacht von Matthias Froschauer – beim Auswärtsspiel bei der SPG Mühlviertler Alm in Königswiesen. Nach mäßigen ersten 30 Minuten lag unsere Mannschaft bereits mit 3:0 und kurz nach der Pause dann sogar mit 4:0 im Rückstand. Wenige Minuten später gelang allerdings der Anschlusstreffer, der Startschuss zu einer tollen Aufholjagd war, bei der mit insgesamt 6 Treffern in der zweiten Halbzeit das Spiel sogar noch in einen 6:4-Sieg gedreht werde konnte. Gratulation zu diesem tollen Comeback!

Die von Almir Duna trainierte U12-Mannschaft spielte heute daheim in Windhaag gegen SPG Mühlviertler Alm. Nach einer guten Anfangsphase und einer toll herausgespielten 1:0-Führung musste man leider nach einem Eckball etwas unglücklich einen Gegentreffer hinnehmen. Durch einen wunderschönen Freistoßtreffer gingen wir mit einer 2:1-Führung in die Pause. Ein paar Unachtsamkeiten führten nach dem Seitenwechsel zu zwei weiteren Gegentreffern.  Kurz vor Schluss gelang uns allerdings noch der verdiente Ausgleich zum 3:3-Endstand.

Unser U14-Team – betreut von Harald Huber und Manfred Lettner – gelang in Münzbach bei der SPG Münzbach/Rechberg der lang ersehnte erste volle Punktegewinn in der Herbstmeisterschaft. Kurz vor der Pause erzielte unser Team die verdiente 1:0 Führung, die in der zweiten Halbzeit dann durch zwei weitere Treffer noch auf einen 3:0-Auswärtssieg ausgebaut werden konnte. Gratulation zum Derbysieg!

Auch am kommenden Wochenende sind wieder alle Mannschaften im Einsatz, wobei dann alle Nachwuchs-Meisterschaftsspiele daheim in Perg oder Windhaag stattfinden. Weiters spielt die U7 auch noch am Samstag-Vormittag das U7-Turnier in Naarn.

Weitere Fotos:
U08-Turnier in Baumgartenberg (photos.google.com)
U09-Spiel in Mauthausen (photos.google.com)
U10-Spiel in Pregarten (photos.google.com)
U11-Spiel in Königswiesen (photos.google.com)
U12-Spiel in Windhaag (photos.google.com)
U14-Spiel in Münzbach (photos.google.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =