OÖFB – Workshop mit FIFA Schiedsrichter Mag. Oliver Drachta

Am Mittwoch den 11.4.2018  konnte die SPG Perg/Windhaag einen sehr interssanten und lernreichen  „Vereinscoaching-Workshop“  abhalten.

Danke gilt dem oberösterreichischen Fussballverband, welcher dadurch den Vereinen die Möglichkeit gibt viele neue Inputs für die notwendige Weiterentwicklung im Nachwuchsfussball zu erlernen.

Sehr erfreulich war auch das wir mit 43 Teilnehmern (Trainerteam, Funktionäre, KM/1b und SPG-Ladies) Hr. Mag. Drachta sehr überrascht haben und wir mit Abstand bis dato die höchste Beteiligung für diesen Workshop erreicht haben.

Danke „OLIVER“ es war wirklich sehr interessant und wird dem ein oder anderen sicher die Augen geöffnet haben…. :)

„Move gentle – von der Einzelbewegung zum Bewegen“

Bewegung und genaue Bewegungsabläufe werden im Alltag und speziell im Sport immer wichtiger. Immer mehr treten Bewegungslernen, Technikoptimierung und Prävention als Thema in den Vordergrund.

Wie kann ich meine Bewegungsgenauigkeit verbessern? Wie kann ich Inhalte aus der Bewegungssteuerung ins Training einbauen? Was kann ich machen, um meine Technik zuoptimieren? Wieweit helfen diese Dinge, um meine Leistung zu steigern und die Regeneration zu verkürzen?

Ziel dieses Workshops ist es, Bewegung besser zu verstehen, Möglichkeiten zu entdecken, wie man theoretische Inhalte in die Trainingspraxis überführt und Zusammenhänge zwischen Bewegung, Leistungssteigerung und Prävention kennenlernt.

Referent: Mag. Oliver Drachta (Sportwissenschafter & FIFA-Schiedsrichter)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × vier =