Nachwuchsspiele am Freitag

Am Freitagnachmittag spielten die U9- als auch die U10-Mannschaft – wie bereits 14 Tage zuvor – in einem Heimspiel-Doppler am Sportplatz in Windhaag.

Unsere U9 traf auf die gleichaltrigen Kinder aus Ried in der Riedmark. Leider konnten – wie bereits mehrmals in den vergangenen Wochen – auch in diesem Spiel wieder zahlreiche Chancen nicht genutzt werden. Dennoch sah es lange nach einem mehr als verdienten Sieg aus. Beim Stand von 2:1 kassierte unser Team jedoch mit dem Schlusspfiff den nicht mehr für möglich gehaltenen Ausgleichstreffer. Endstand: 2:2.

Gleich direkt im Anschluss trat unsere U10 gegen die Union Mitterkirchen an. Praktisch mit dem Anpfiff dieses Spieles waren wir durch eine schöne Einzelaktion bereits mit 1:0 in Führung. Auch im weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit spielte unsere Mannschaft gefällig mit und führte durch zwei schön herausgespielte Tore mit 3:2. Eine sehr gute Torhüterleistung und ein platzierter Weitschusstreffer in der zweiten Spielhälfte führten dann schlussendlich zu einem leistungsgerechten 4:4 Remis. Gratulation zu dieser sowohl spielerisch als auch kämpferischen tollen Leistung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + zehn =