COVID-19: News

Liebe Vereinsmitglieder aller Sektionen!

Da nach gewissen Lockerungen der Regierung jetzt ständig Anfragen aus einigen Sektionen kommen („Dürfen wir das?“, „Dürfen wir jenes?“) eine ganz wichtige Mitteilung:

Das Betretungsverbot

auf der ASKÖ Anlage

ist unverändert aufrecht!

Unsere Räumlichkeiten dienen aktuell als temporäre Unterkunft für Ärzte und Einsatzpersonal der Rotkreuz-Leitstelle Perg. Das Betretungsverbot besteht solange wie das Rote Kreuz bei uns stationiert ist. ☝️👮🏻 

Es ist bis auf Widerruf seitens des Vereins absolut verboten, dass (Nachwuchs-)Spieler am Platz z.B. laufen oder mit Familienangehörigen wie Geschwistern spielen gehen.

Auch Stocksport ist noch nicht zugelassen!

Wir bitten euch eindringlich, dass das Betretungsverbot uneingeschränkt akzeptiert wird. Andernfalls riskiert ihr damit, dass der Verein Abmahnungen erhält. Wir behalten uns in drastischen Fällen die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.

Wir wissen, dass jeder wieder gerne seinen Hobbys nachgehen möchte, aber bei allem Verständnis warten wir die offiziellen Beschlüsse von Regierung und Verbänden ab.

Liebe Grüsse & Sport frei!
Vorstand ASKÖ Perg

PS: Sollte sich die Situation ändern, werden wir euch über Änderungen betreffend unseres Vorgehens informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + neunzehn =