Junge SPG-Truppe bei Bezirkmeisterschaft

Am 29.12.2017 trafen sich die Hallenkicker des Bezirkes zur Neuauflage des Machländer Hallenfußball-Turnieres der Kampfmannschaften 2017.

Unsere Mannschaft, gespickt mit vielen, jungen aufstrebenen Nachwuchskickern, die teils auch bereits im Herbst erste KM-Luft schnuppern durften, zeigte vereinzelt in den Spielen der Gruppe A mit Achtungserfolgen auf.

Das Eröffnungsspiel gegen die Ligakonkurrenten der ATSV Langenstein gab man nach Zwischenführung doch noch knapp mit 1:2 aus der Hand. Im Anschluss schaffte man gegen das ebenfalls sehr junge Team der DSG Union  Naarn ein umkämpftes 2:2. Im heiß erwarteten Perger Derby zeigten Hoislbauer, Graf & Co. – die späteren Turniersieger – die Grenzen auf und ließen unseren Burschen mit 0:5 keinen Hauch einer Chance.

So bekam das Aufeindertreffen gegen unsere ebenfalls noch sieglosen Freunde der Union Rechberg eine zusätzliche Brisanz: Allerdings behielten wir die Oberhand und sicherten uns so punktegleich mit der Union Naarn den 4. Platz in der Gruppenphase.

So sammelten unsere jungen Burschen weitere Erfahrungen im Erwachsenen-Fußball und wussten leistungsmäßig durchaus zu gefallen. Herzliche Gratulation an die Union Perg für den verdienten Turniersieg!

Kader:

  • Riegler Max,
  • Langeder Stefan,
  • Feuerstein Dominique,
  • Ammer,
  • Grossteiner Raffi,
  • Mühlbachler Tobi,
  • Kaldirim Akif,
  • Gaisrucker Pauli,
  • Gül Güngör,
  • Baumgartner Mario.

Beitrag:

Turnierplan:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 19 =